Willkommen in der Grundschule Vöhringen-Süd!

willkommen

An unserer Grundschule werden im Schuljahr 2017/18 rund 200 Schüler und Schülerinnen unterrichtet. Die Jahrgangsstufen 1 bis 4 sind dreizügig.

Wir bieten neben den Regelklassen gebundene Ganztagsklassen in den Jahrgangsstufen 1, 2 , 3 und 4. Die Schülerinnen und Schüler des Ganztagszuges werden von Montag bis Donnerstag von 8.00 Uhr bis 15.30 Uhr und am Freitag von 8.00 Uhr bis 11.20 Uhr (bzw. Jahrgangsstufe 3 und 4 bis 12.15 Uhr) unterrichtet. Dabei wechseln sich Unterrichtsphasen, Spiel- und Freizeitphasen, Neigungsunterricht (durch pädagogisch qualifiziertes Personal, Kooperation mit dem Akkordeonklub, Schachclub, Bläserschule etc.) und Lernzeiten (geleitet durch Lehrer) ab. So erhalten die Kinder eine individuelle und vielseitige Bildung. Durch die Kooperation mit dem Hort St. Michael ist eine Betreuung vor und nach dem Ganztagsunterricht und in den Ferien gesichert.

Nähere Informationen zur gebundenen Ganztagsschule werden im Oktober und November bei Elternabenden bekannt gegeben. Anfragen werden jederzeit im Sekretariat beantwortet.

Unser Leitbild:

Zur Ansicht des Leitbildes bitte hier klicken: Klick

Das zeichnet uns aus:

  • kleine Klassen
  • gute Differenzierungsmöglichkeiten in sämtlichen Klassenstufen (Schwerpunkt: Deutschförderung)
  • gebundener Ganztagszug mit vielfältigem, individuellem Bildungsprogramm
  • Kooperationen mit den Kindergärten und mit den aufbauenden umliegenden Schularten
  • naturwissenschaftliches und wirtschaftliches Arbeiten durch die Wissensfabrik in den Jahrgangsstufen 3 und 4 (Projekt in Zusammenarbeit mit der Firma Wieland)
  • enge Zusammenarbeit mit den örtlichen Vereinen (Sportverein, Gartenbauverein, Musikverein, Fischereiverein)
  • gesicherte  verlängerte Mittagsbetreuung bis 15.30 Uhr im Schulhaus
  • enge Zusammenarbeit mit dem Hort St. Michael (angrenzend an das Schulhaus)

 

Das ist uns wichtig:

Vielseitige Bildung aller Schüler

Durch unsere naturwissenschaftlichen, musischen und sportlichen Aktionen und Projekte wollen wir den Schülern je nach ihren Begabungen gerecht werden.

Schwerpunkt unseres Profils ist die Deutschförderung: „Wir sind eine Leseschule! “

  • Lesepatenschaften mit der Mittelschule Vöhringen
  • Projektwochen zum Thema “ Lesen“ (im zweijährigenTurnus)
  • Lesung mit Kinderbuchautoren (z.B. Josef Koller 2013, Armin Pongs im November 2016)
  • Bücherflohmärkte (jährlich)
  • Lesewettbewerbe
  • Vorlesetage in der Stadtbücherei Vöhringen …

 

Erziehung zur sozialen Selbstständigkeit

Unsere Regeln:

Zur Ansicht der Regeln bitte hier klicken: Klick oder Klick