Abschlussfeier am 29.07.2013

Auch dieses Schuljahr erhielten wieder viele Kinder eine Ehrenurkunde bei den Bundesjugendspielen

 

Endlich Ferien!

Um den Abschluss eines ereignisreichen Schuljahres gebührend zu feiern, hat sich die gesamte Grundschule  in der Aula zum Abschlussfest getroffen. Mit großem Engagement wurden in den letzten Wochen in den einzelnen Klassen, im Chor, in den Flöten AGs sowie im Muttersprachlichen Ergänzungsunterricht die unterschiedlichsten Tänze eingeübt sowie Flöten-  und Gesangsstücke geprobt. Voller Freude wurden die Ergebnisse heute den anderen Klassen und den anwesenden Gästen präsentiert, die dies mit viel Beifall belohnten. Lob gab es auch für die vielen sportlichen Erfolge in diesem Schuljahr  – u.a. beim Fußball und Basketball, beim Skifahren oder auch beim Einstein Marathon. Extra Applaus erhielten die vielen Schüler, die bei den Bundesjugendspielen eine Ehrenurkunde erreicht haben. Und jetzt heißt es verdientermaßen: Endlich Sommerferien! (Doris Schäfer)

 

Projekt: Fischer machen Schule (3. Klassen)

„Fischer machen Schule“ –

Die Klassen 3a und 3b besuchen den Fischereiverein

 

Einen sehr abwechslungsreichen Unterrichtsgang ermöglichte uns der Fischereiverein von Vöhringen. Mit ca. 20 Fischern, von denen einige Urlaub beanspruchen mussten, wurden wir von einem beträchtlichen Team begrüßt.

 

Die Kinder durften nach einer kleinen Brotzeit in Kleingruppen auf die vielfältige Entdeckungsreise gehen. Sie fingen selbst Kleintiere aus der Iller und einem Altwasser, lernten eine Angel gezielt auszuwerfen und konnten vieles über Lebewesen im Wasser lernen. Besonders spannend war auch, dass die Schüler verschiedene Tiere (Fische, Krebse, Blindschleichen) in die Hand nehmen konnten, was sich aber nicht jeder traute. Zum Abschluss bekam jedes Kind eine geräucherte Forelle geschenkt.

Es war für Schüler und Lehrer ein besonders erlebnisreicher Unterrichtsgang! (Johanna Mayr)

Kooperation Kindergarten-Grundschule

Vorschüler besuchen die Grundschule: Mai 2013 –  Juli 2013

Im Rahmen der Kooperation Kindergarten – Grundschule wurden die Vorschulkinder im Mai zu einer Vorlesestunde in die ersten und zweiten Klassen eingeladen. Dadurch lernten sich die Kinder gegenseitig kennen und es wurden bereits erste Kontakte für das neue Schuljahr geknüpft.  Mittels einer Schulhausrallye machten sie sich mit Schulhaus und Pausenhof vertraut.  Wie an unserer Schule gefeiert wird, können die künftigen Abc-Schützen bei der Abschlussfeier erleben, zu der sich herzlich eingeladen sind. (Helena Winkler)